DAN OPPLAND BLEIBT NÜRNBERG TREU

DAN OPPLAND BLEIBT NÜRNBERG TREU

Nürnberg – Tolle Nachrichten für die Basketballfans in Mittelfranken. Dan Oppland wird in der kommenden Spielzeit das Trikot der Nürnberg Falcons tragen. Der Forward verständigte sich mit dem Club auf einen Einjahresvertrag und bleibt dem Team aus Nürnberg weiterhin treu. Für Oppland ist es die dritte Spielzeit in der Noris.

Der ProA-Kader der Nürnberg Falcons nimmt weiter Konturen an. Mit Dan Oppland konnte ein echter Leistungs- und Sympathieträger der vergangenen Jahre gehalten werden. Der 32-Jährige gilt als Musterprofi mit einer vorbildlichen Einstellung, der immer 100 Prozent gibt. Dies stellte er bisher in 62 Pflichtspielen für die Mittelfranken unter Beweis. Zuvor spielte er unter anderem für Lahti in Finnland, Gmunden in Österreich und Bayreuth in Deutschlands höchster Spielklasse. In Nürnberg hat der 2,03 große US-Amerikaner inzwischen eine zweite Heimat gefunden und wird zudem bald sein Studium beginnen.

Junge: „Ein echter Teamplayer“

In der vergangenen Saison war Oppland Nürnbergs „Mr. Zuverlässig“ und effektivster. In 32 Partien kam er durchschnittlich auf 9,9 Punkte, 6,3 Rebounds und 1,7 Assists. Sein alter und neuer Trainer Ralph Junge sieht Opplands Qualitäten aber auch abseits des Feldes: „Dan ist ein echter Teamplayer und sehr wichtig für die Chemie innerhalb einer Mannschaft. Es freut uns sehr, dass er uns die Treue hält. Seine Einstellung und seine Erfahrung werden uns in dieser Saison sehr helfen.“

(Foto: Sportfoto Zink)

SHARE THIS: