Nürnberg Falcons: Saisoneröffnung gegen Gmunden   zum Abschluss der Preseason

Nürnberg Falcons: Saisoneröffnung gegen Gmunden zum Abschluss der Preseason

Nürnberg – Für die Nürnberg Falcons sind die letzten Wochen der Vorbereitung angebrochen. Dazu reist die Mannschaft von Head Coach Ralph Junge am Dienstag für zwei Tage nach Österreich, um dort gegen Wels und Gmunden zu testen. Die Swans werden sich in der Woche darauf für den Besuch revanchieren und am 16. September zur offiziellen Saisoneröffnung der Falcons im BBZ zu Gast sein. Bereits gestern gewannen die Mittelfranken ein nicht-öffentliches Testspiel gegen das TEAM EHINGEN URSPRING mit 78:67.

Der 23. September 2017 rückt näher und damit auch der 1. Spieltag der Saison 2017/2018. Bis dahin stehen für Nürnbergs Basketballer noch einige Tests auf dem Programm, die ein Heimspiel gegen Gmunden abrunden wird. Gestern empfing man im heimischen Dürer Ligakonkurrent Ehingen und setzte sich mit 78:67 (46:39) durch und schon morgen brechen die Falken gen Österreich auf, um die beiden – fast schon traditionellen – Testspiele gegen Wels und Dan Opplands Ex-Team Gmunden zu absolvieren. Am kommenden Samstag um 19.00 Uhr gastiert man dann bei den VfL Baskets Treuchtlingen. Auch der Test im Altmühltal hat Tradition und beide Vereine arbeiten seit Jahren eng zusammen. Treuchtlingens Kapitän, Stefan Schmoll, begleitete die Reisegruppe Junge jüngst zum Jump10-Turnier nach Shanghai.

Ludwigsburg, Chemnitz, Gmunden

Am 11. September reisen die Nürnberg Falcons ins schöne Baden-Württemberg, um gegen Erstligist Ludwigsburg zu testen. Die Partie in der Rundsporthalle beginnt um 19.00 Uhr. Nach einem nicht-öffentlichen Testspiel in Chemnitz am 13. September, findet drei Tage später, am 16. September, im BBZ die offizielle Saisoneröffnung der Falcons statt. Zu Gast sind die Swans aus Gmunden. Tickets für das Duell mit dem österreichischen Erstligisten gibt es ausschließlich an der Abendkasse. Tip-off ist um 19.00 Uhr.  „Wir freuen uns auf dieses Heimspiel und auf unsere Fans. Für uns wird es nicht nur auf dem Parkett eine Generalprobe für die kommende Spielzeit“, so Ralph Junge. Auch Dauerkarten können bei dieser Gelegenheit erworben oder bestellt werden.

Auf nach Chemnitz!

Das erste Saisonspiel bestreiten die Nürnberg Falcons bekanntlich eine Woche später in Chemnitz. Die Noris Blocker[E]rs organisieren eine Auswärtsfahrt ins sehenswerte Sachsen, um die Mannschaft vom ersten Spiel an lautstark zu unterstützen. Alle, dazu nötigen Informationen, gibt es auf der Homepage des Falcons-Fanclubs und auf Facebook. Ihre Heimpremiere feiert der Tabellenzwölfte der Vorsaison am 30. September mit einem Derby gegen Baunach. Die Tickets dafür gehen diese Woche in den freien Verkauf.

(Foto by Sportfoto Zink)