Nürnberg Falcons gastieren bei den Hamburg Towers

Nürnberg Falcons gastieren bei den Hamburg Towers

Nürnberg – Am 6. Spieltag der 2. Basketball-Bundesliga treten die Nürnberg Falcons im hohen Norden bei den Hamburg Towers an. Das Gastspiel beim Tabellenvierten ist für die Mittelfranken das nächste schwere Duell gegen eines der Top-Teams der ProA. Zudem wird man die Reise in die Hansestadt ohne Matt Gibson antreten, der die Falcons Richtung Schweiz verlassen hat.

Bereits heute Mittag brechen die Nürnberg Falcons Richtung Norden auf, um morgen Abend ausgeruht in das Spiel bei den Hamburg Towers zu gehen. In der letzten Saison zahlte sich diese Taktik aus und Nürnberg gewann in der Inselparkhalle 83:84. Josh Young feierte damals sein Comeback und war mit 22 Punkten Topscorer der Mittelfranken. Seit dieser Saison heißt Hamburgs Halle nun edel-optics.de-Arena, Josh Young ist zurück in Vechta und auch die Ex-Nürnberger Mario Blessing und Cornelius Adler sucht man bei den Towers inzwischen vergebens. Stefan Schmidt ist zwar noch da, hat aber in dieser Saison noch kein Spiel bestritten. Trotzdem hat die Mannschaft von Coach Attarbashi die hohen Erwartungen bislang erfüllt. Rückkehrer Jonathon Williams spielt, als wäre er nie weggewesen und das deutsche Trio Canty-Wolf-Raffington stellt gegnerische Verteidiger mit schöner Regelmäßigkeit vor große Probleme. „Hamburg ist ein sehr physisches Team und spielt mit viel Energie. Wir müssen als Mannschaft dagegenhalten und aus den Fehlern in Paderborn und Trier lernen“, weiß Nürnbergs Coach Ralph Junge

Nürnberg Falcons künftig ohne Matt Gibson

Das Spiel bei den Towers wird für die Falcons also zu einer wahren Herkules-Aufgabe. Bei deren Bewältigung wird Matt Gibson jedoch nicht mithelfen. Der US-Amerikaner hat die Falcons Mitte der Woche verlassen und sich dem Schweizer Team BBC Monthey angeschlossen. Die Nürnberg Falcons wünschen Matt Gibson alles Gute auf seinem weiteren Karriereweg und danken ihm für seinen Einsatz in dieser Saison. Gibson bestritt für die Falcons fünf Ligaspiele.

Das Spiel zwischen den Hamburg Towers und den Nürnberg Falcons findet am morgigen Freitag, den 27. Oktober 2017 statt. Tip-off ist um 19.30 Uhr. Die Partie wird live im Internet unter https://proastream.de übertragen.

(Foto by Sportfoto Zink)