Nürnberg Falcons verpflichten Virgil Matthews

Nürnberg Falcons verpflichten Virgil Matthews

Nürnberg – Die Nürnberg Falcons sind noch einmal auf dem Transfermarkt tätig geworden und haben Virgil Matthews zurück in die ProA geholt. Der US-Amerikaner macht sich heute gemeinsam mit der Mannschaft auf den Weg nach Hamburg und soll dem Spiel der Mittelfranken künftig wieder mehr Ordnung und Stabilität verleihen.

Virgil Matthews ist in Deutschland bei Leibe kein Unbekannter. Von 2010 bis 2014 spielte er in Ehingen und war unter Ralph Junge eine der prägenden Figuren bei den Steeples. Davor war er schon für Schwelm und KICKZ München aktiv. Die letzten drei Spielzeiten ging der US-Amerikaner dann für die NINERS Chemnitz auf Korbjagd und führte die Sachsen in der vergangenen Saison bis ins Playoff-Halbfinale. Bei den Falcons erwarten ihn nun andere Aufgaben. „Nach einer Eingewöhnungsphase soll uns Virgil mit seiner Erfahrung im Spielaufbau helfen und in den wichtigen Phasen für Ruhe und Ordnung sorgen. Neben seinen basketballerischen Fähigkeiten ist er auch abseits des Basketballfeldes ein echter Gewinn für uns. Seine positive Art wird beim Team sehr gut ankommen“, lobt Ralph Junge den 34-Jährigen Allrounder. Matthews wird bei den Falcons mit der Nummer 2 auflaufen und im Idealfall schon morgen Abend sein Debüt im Falken-Dress geben.

Das ist Virgil Matthews

Name: Virgil Micheaux Matthews
Geboren: 17. Juli 1983
Größe: 1,91 m
Position: Guard
Nationalität: USA

(Foto by Sportfoto Zink)