Der Spielplan steht: Heimspiel zum Saisonauftakt für Nürnberg Falcons

Der Spielplan steht: Heimspiel zum Saisonauftakt für Nürnberg Falcons

Nürnberg – Am 22. September 2018 starten die Nürnberg Falcons in ihre dritte Spielzeit in der 2. Basketball-Bundesliga ProA, die dann BARMER 2. Basketball Bundesliga heißen wird. Seit dem vergangenen Wochenende steht das Teilnehmerfeld fest. Heute wurde der Spielplan 2018/2019 veröffentlicht. Los geht es mit einem Heimspiel gegen Kirchheim. Zwei Wochen später kommt Dan Oppland mit den MLP Academics Heidelberg ins BBZ. Den Hauptrundenabschluss im März bildet das Heim-Derby gegen Baunach.

Voller Highlights ist er, der Spielplan für die Saison 2018/2019. Ambitioniertes Ziel der Mittelfranken wird es sein, einen weiteren Schritt nach vorne zu machen und eventuell den ein oder anderen Sieg mehr einfahren als in der Vorsaison. 30 Gelegenheiten bieten sich dafür der Mannschaft von Head Coach und Geschäftsführer Ralph Junge und man trifft dabei nicht nur auf alte, ambitionierte Bekannte wie Heidelberg (mit Dan Oppland), Chemnitz oder Hamburg sondern auch auf echte Hochkaräter wie Absteiger Tübingen oder den ehemaligen deutschen Pokalsieger Artland. Los geht’s am 22. September daheim im BBZ gegen Kirchheim. „Wir freuen uns, vor unseren eigenen Fans in die neue Saison zu starten. Danach müssen wir uns früh gegen Top-Teams beweisen. Ein Highlight zum Abschluss wird sicher das Derby gegen Baunach werden. Uns steht eine spannende Spielzeit in einer sehr starken und ausgeglichenen ProA ins Haus“, so Junge. 

Weihnachten an der Alster 

Neu in der Liga sind die Tigers aus Tübingen, die aus der easyCredit BBL abgestiegen sind. Schalke, Rostock und Artland rücken aus der ProB nach. Im Fußball verbindet die Mannschaften aus Schalke und Nürnberg eine jahrzehntelange Freundschaft unter den Anhängern. Umso mehr darf man auf die Duelle der beiden Teams am 29. September in Gelsenkirchen und 16. März in Nürnberg gespannt sein. Im Gegensatz zur Vorsaison werden die Falcons diesmal kein eigenes Christmas Game ausrichten, sondern am 23. Dezember in Hamburg antreten – Weihnachten an der Alster für Marvin Omuvwie und Co. Die Einzeltickets sind ab September erhältlich. Dauerkarten gibt es weiterhin unter www.n-bc.de/tickets. Der ausführliche Spielplan ist hier zu finden: www.http://www.zweite-basketball-bundesliga.de/teams/kader/447/?#tab-spielplan. 

Vorbereitungsturnier mit Kirchheim, Gmunden und Prag

Zwei Wochen vor Saisonstart werden die Nürnberg Falcons ein zweitägiges Vorbereitungsturnier ausrichten. Am 8. und 9. September sind Liga-Rivale Kirchheim sowie die beiden Erstligisten USK Prag (Tschechien) und SWANS Gmunden (Österreich) im BBZ zu Gast. Vorbereitungsstart ist Anfang August.

(Foto by Sportfoto Zink)