Leo Trummeter beim Bundesjugendlager des DBB in Heidelberg

Leo Trummeter beim Bundesjugendlager des DBB in Heidelberg

Nürnberg/Heidelberg – Leo Trummeter, der in der letzten Saison für die Nürnberg Falcons in der Jugend Basketball Bundesliga auf Korbjagd ging wurde zum Bundesjugendlager 2018 eingeladen. Der Deutsche Basketball Bund (DBB) sichtet vom 29. September bis 2. Oktober in Heidelberg Nachwuchsspielerinnen- und Spieler mit dem Ziel, die neue U15-Nationalmannschaft männlich und die neue U16-Nationalmannschaft weiblich zu formen. 

Heimverein des 2004 geborenen Guards sind die Fibalon Baskets Neumarkt. Seit der Saison 2017/2018 ist Leo Trummeter fester Bestandteil der Nürnberg Falcons in der U16 Basketball Bundesliga JBBL. Dort war er mit seinen 14 Jahren einer der Leistungsträger und ließ mit konstant guten Leistungen und durchschnittlich 12,9 Punkten pro Spiel aufhorchen. 

Den Sommer über trainierte der 1,80 Meter große Oberpfälzer mit Nürnbergs NBBL-Mannschaft. Zudem war der in die Vorbereitung des Profikaders eingebunden. „Leos positive Entwicklung ist unübersehbar. Wir freuen uns, dass er die Chance bekommt, bei den Coaches des DBB vorzuspielen und wünschen ihm erfolgreiche und lehrreiche Tage in Heidelberg“, so Ralph Junge, Sportdirektor der Nürnberg Falcons. 

Saisonstart in U19 und U16 Bundesliga am 7. Oktober 

Die JBBL-Saison 2018/2019 beginnt für die Nürnberg Falcons am 7. Oktober mit einem Heimspiel gegen Augsburg. Auch die NBBL-Mannschaft mit Coach Vytautas Buzas startet an diesem Tag in die neue Spielzeit und trifft im Anschluss an die JBBL-Begegnung auf den Nachwuchs der Basketball Löwen Braunschweig. Die Tip-off-Zeiten sind 11.00 Uhr beziehungsweise 13.30 Uhr. Austragungsort ist die Halle des Dürer-Gymnasiums.

(Foto by Sportfoto Zink)