Es begab sich aber zu der Zeit…

Es begab sich aber zu der Zeit…

Nürnberg – Es begab sich aber zu der Zeit, dass ein Gebot von der BARMER 2. Basketball Bundesliga ausging, dass jedes ProA-Team mit einem anderen gemessen würde. Und diese Messung war die allerletzte im Jahre 2018 und geschah zu der Zeit, als sich ganz Deutschland auf das Fest der Liebe vorbereitete. Und ein jedes Team ging, dass es sich messen ließe, die eine Hälfte in der Fremde, die andere daheim. 

Da machte sich auch auf Ralph Junge, aus der Stadt an der Pegnitz in das norddeutsche Land zur Stadt der Schwäne, die da heißt Hamburg, darum, dass seine Schar Tabellensiebter war, auf dass sie sich messen ließen mit den Towers, die waren Zweiter. 

Und als sie daselbst waren und ein Tag vergangen war, kam die Zeit, dass sie spielen sollten. Und sie machten sich bereit, für ihren siebten Sieg im neunten Spiel in der Fremde. Und es waren Fans in derselben Gegend, wie so oft, wenn die Falcons ihre Heimat verließen. Und siehe, Ralph Junge trat zu ihnen und die Klarheit seiner Worte leuchtete um sie; und sie fürchteten sich sehr. 

Und Ralph Junge sprach zu Ihnen: „Fürchtet Euch nicht! Siehe, ich verkündige Euch große Freude. Denn die Schar derer, die ich führe, sie weiß, was sie zu tun hat und wird furchtlos den überlegenen Towers entgegentreten. Die da spielen mit Barham, Beech, Freese, Walker und Raffington, die alle zweistellig punkten. Und physisch spielen sie auch. Nicht umsonst obliegt ihnen Platz 2 der Tabelle.“

Und das habt zum Zeichen: Ihr werdet das Spiel finden am Sonntag, den 23. Dezember um 17.00 Uhr in der edel-optics.de Arena zu Hamburg und LIVE auf der Internet-Plattform, die da heißt www.airtango.live. 

(Foto by Sportfoto Zink)