Nürnberg Falcons präsentieren neuen Trikotsponsor für den Rest der Saison

Nürnberg Falcons präsentieren neuen Trikotsponsor für den Rest der Saison

Nürnberg/Hallstadt – Das Logo der Firma Planen & Bauen Keller GmbH & Co. KG prangt ab sofort gut sichtbar auf den weißen Heimtrikots der Nürnberg Falcons. Die Verantwortlichen beider Seiten haben sich auf ein Trikotsponsoring bis zum Saisonende verständigt, das den Startschuss für die gemeinsame Zukunft darstellen soll. Nach der Spielzeit werden die Jerseys zu Gunsten eines sozialen Trägers versteigert. 

„Das Engagement von Inhaber Bernd Keller und seiner Firma freut uns sehr. Er hat Gefallen an unserem Konzept gefunden und wir wollen längerfristig zusammenarbeiten“, erklärt Falcons-Geschäftsführer Ralph Junge. Bernd Keller selbst ist bekennender Brose Bamberg-Fan und unterstützt die Oberfranken seit Jahren. Durch eigene sportliche Aktivitäten in der Bamberger Crossfit Box von Dr. Tobias Schachten und Bine Buck, lernte er vor zwei Jahren die  Falcons-Spieler Moritz Sanders und Nils Haßfurther kennen, die dort ihr Athletiktraining mit Dr. Schachten absolvieren und somit fast täglicher Gast in der Hallstadter Crossfit Box sind.

Begeistert beim Heimspiel am Airport 

„Ich beobachte die zwei jungen Männer seit zwei Jahren bei ihrem intensiven Training mit Tobi und konnte ihre positive Entwicklung verfolgen. Es war klar, während der U20-EM die Spiele der Deutschen Nationalmannschaft in der Box anzuschauen und mitzufiebern. Einer Einladung zu einem Heimspiel am Airport Nürnberg bin ich dann gerne gefolgt und war ebenso von der Stimmung und der Atmosphäre begeistert wie mein Frau. Am Rande der Partie stellten mir Nils und Moritz auch Ralph Junge vor und wir waren schnell auf einer Wellenlänge“, so Bernd Keller. 

Trikotsponsoring bis zum Saisonende 2018/2019 

Der Kontakt wurde intensiviert und nun ziert das markante Logo des renommierten Architektur- und Bauträger-Unternehmens gut sichtbar die Brust der Heimtrikots der Nürnberg Falcons. „Ich hatte sehr gute Gespräche mit Ralph Junge und mich so entschieden, das Trikotsponsoring bis zum Saisonende 2018/2019 zu übernehmen. Die Trikots sollen danach zu Gunsten eines sozialen Trägers versteigert werden. Ich freue mich auf dieses Engagement und werde somit neben den Heimspielen in Bamberg auch die Heimspiele der Nürnberg Falcons besuchen. Da wir geschäftliche Aktivitäten in Erlangen und Nürnberg für 2019 und 2020 planen und verfolgen, ist das eine wunderbare Fügung,“ kündigt Bernd Keller an. Ihre Premiere feiern die von Textil-Partner „print me“ in Erlangen-Eltersdorf veredelten Heimjerseys schon morgen Abend bei der Partie gegen die Hamburg Towers. 

Das ist die Planen & Bauen Keller GmbH & Co. KG

Die Firma Planen & Bauen Keller GmbH & Co. KG  ist ein inhabergeführtes Architektur-und Bauträger-Unternehmen mit hochqualifizierten und zuverlässigen Mitarbeitern und einem ausgezeichneten Ruf in der Branche. 

Vom Einfamilienhaus bis zum Gewerbepark: Auf die professionelle Beratung, Planung und Betreuung der Planen & Bauen Keller GmbH & Co. KG können sich die Kunden verlassen. Der Tätigkeitskreis reicht dabei ca. 50 km rund um den Firmensitz in Bamberg bis nach Lichtenfels, Coburg, Kulmbach, Bayreuth, Schweinfurt und Erlangen – aber auch Objekte in Nürnberg und selbst in Freiburg wurden auf Kundenwunsch bereits realisiert. Derzeit erschließt sich das Unternehmen den Markt in der Metropolregion Erlangen–Nürnberg um dort in diesem Jahr mit der Umsetzung eines Projekts zu beginnen. Die Planen & Bauen Keller GmbH & Co. KG finden sie auch unter: www.hausbau-bamberg.com, auf Facebook oder Instagram.

Einen Blick auf das Trikot gibt es hier.