Nürnberg Falcons in der NBBL: Heimspiel-Kracher gegen IBAM

Nürnberg Falcons in der NBBL: Heimspiel-Kracher gegen IBAM

Nürnberg – Den Basketballfans in Nürnberg und Umgebung steht ein vollgepacktes Wochenende bevor. Die Profi-Mannschaft der Nürnberg Falcons bestreitet zwei Heimspiele und auch die U19 ist zuhause gefordert. Gegner ist das punktgleiche Team der Internationalen Basketball Akademie München (IBAM).

Nürnbergs Head Coach Beni Aumeier weiß genau, welcher schwere Brocken ihn und seine Spieler am Sonntag erwartet. „Die IBAM ist ein echtes Top-Team in unserer Gruppe, hat den FC Bayern geschlagen und gegen Breitengüßbach ähnlich knapp verloren wie wir. Es wird ein echter Prüfstein für uns werden“, so der 26-Jährige mit Blick auf das Duell mit der Mannschaft aus der Landeshauptstadt. Doch das Team des igeko. Nürnberg Falcons BC hat das eigene Können in dieser Saison schon mehrfach unter Beweis gestellt und steht mit zwei Siegen und einer Niederlage genauso gut da wie die Gäste. In den bisher absolvierten Spielen hat sich die junge Mannschaft bereits sehr gut entwickelt und dabei am letzten Wochenende gegen Bayreuth ein deutliches Ausrufezeichen gesetzt (89:46). Der Tabellennachbar aus München ist da schon ein ganz anderes Kaliber. Mit Oscar da Silva hat Trainer Robert Scheinberg zudem ein echtes Top-Talent im Kader. Der 18-Jährige legt im Schnitt 21 Punkte und 9,7 Rebounds pro Begegnung auf.

Vielseitige Gastgeber

Doch die Mittelfranken brauchen sich nicht zu verstecken und wollen als Mannschaft dagegenhalten, wie der Trainer bestätigt. „Eine unserer großen Stärken ist unsere Vielseitigkeit. Hinzu kommt, dass wir defensiv gut stehen und offensiv miteinander spielen und stets den besten Wurf suchen. Das haben wir uns auch für Sonntag vorgenommen“, erklärt Beni Aumeier, der bislang in Pal Ghotra seinen besten Punktesammler hatte (14,7 Punkte pro Spiel). Auch die beiden NBBL-Champions Nils Haßfurther (13,3 Punkte) und Moritz Sanders (11,7 Punkte) wussten bisher zu überzeugen. Besonders bemerkenswert sind zudem die Leistungen von Matthew Meredith, der mit seinen 16 Jahren bereits jetzt absoluter Leistungsträger im Team ist und im Schnitt 13 Punkte pro Begegnung erzielt.

Die Partie zwischen dem igeko. Nürnberg Falcons BC und der Internationalen Basketball Akademie München findet am Sonntag, den 6. November 2016 im BBZ am Berliner Platz statt. Tip-off ist um 13.00 Uhr. Um 17.00 Uhr empfangen dann die Profis an selber Stelle die HEBEISEN WHITE WINGS aus Hanau.

Einen Überblick über alle Mannschaften der NBBL-Gruppe Südost gibt es hier.

(Foto by Sportfoto Zink)