Nürnberg Falcons in der JBBL: Vorrundenabschluss gegen Regnitztal Baskets

Nürnberg Falcons in der JBBL: Vorrundenabschluss gegen Regnitztal Baskets

Nürnberg – Für die U16 des igeko. Nürnberg Falcons BC endet am kommenden Wochenende die Vorrunde in der Jugend Basketball Bundesliga (JBBL). Im heimischen Dürer-Gymnasium empfängt die Mannschaft von Coach Frank Acheampong den Tabellenführer der Gruppe Mitte-Ost – die Regnitztal Baskets.

Am 19. Februar starten die Nürnberg Falcons in die JBBL-Relegation. Dort geht es unter anderem gegen den Nachwuchs aus Langen, Trier und Gießen und somit deutlich leichtere Gegner als den am kommenden Sonntag. Denn beim letzten Vorrundenspiel gastiert kein Geringerer als der Tabellenführer im Nürnberger Dürer-Gymnasium. Die Regnitztal Baskets verloren im Laufe der Saison lediglich eine Partie (70:59 in Würzburg) und werden die Vorrunde auch auf Platz 1 beenden. Die Falcons backen da auf Platz 4 kleinere Brötchen, wollen den Oberfranken aber das Leben so schwer wie möglich machen. „Wir haben uns viel vorgenommen für dieses Spiel und möchten uns gegen einen starken Gegner möglichst gut präsentieren“, gibt Frank Acheampong zu Protokoll.

Tip-off im Dürer um 11.00 Uhr

Was diesen Gegner im bisherigen Saisonverlauf so stark gemacht hat, sind vor allem dessen Ausgeglichenheit und die Tiefe des Kaders. Trainer Kevin Kositz betreut das zweitbeste Offensiv- und zweitbeste Defensiv-Team der Liga. Nur Würzburg liegt in diesen Kategorien vor dem Bamberger Nachwuchs. Man darf also gespannt sein, wie sich der Falken-Nachwuchs gegen das Top-Team aus Bamberg schlafen wird. Die Partie zwischen dem igeko. Nürnberg Falcons BC und den Regnitztal Baskets findet am Sonntag, den 5. Januar 2017 in der Halle des Albrecht-Dürer-Gymnasiums zu Nürnberg statt. Tip-off ist um 11.00 Uhr.

(Foto by Sportfoto Zink)