Letztes Franken-Derby für die Nürnberg Falcons gegen Baunach 

Letztes Franken-Derby für die Nürnberg Falcons gegen Baunach 

Nürnberg – 30. Saisonspiel für die Nürnberg Falcons in der BARMER 2. Basketball Bundesliga. An diesem Samstag um 19.30 Uhr empfängt das Team von Coach Ralph Junge die Baunach Young Pikes zum vorerst letzten Franken-Derby in der ProA. Für den Tabellenvierten ist das Duell mit dem talentierten Bamberger Farmteam der Schlusspunkt hinter eine fantastische Spielzeit, die ab dem 6. April in den Playoffs ihre Fortsetzung finden wird. Gelingt der 10. Sieg in Folge?

Es ist die Generalprobe für die Nürnberg Falcons vor den Playoffs und die Gelegenheit, sich bei Fans, Partnern, Helfern und Freunden schon jetzt für eine denkwürdige Spielzeit zu bedanken. „Das Derby gegen Baunach soll diese reguläre Saison krönen. Ohne die Unterstützung, die wir in diesem Jahr erfahren haben, wäre all das nicht möglich gewesen. Die Vorfreude auf die Playoffs ist riesig. Wir hoffen, Nürnberg ist bereit“, so Falcons-Coach Ralph Junge. Mit einem Sieg gegen die bereits sportlich abgestiegenen Oberfranken, wären die Falken seit zehn Ligaspielen ungeschlagen – eine bemerkenswerte Entwicklung.

Acht Teams – ein Ziel 

Nach dem Spieltag wird man dann auch Gewissheit haben, gegen wen es in der ersten Playoff-Runde geht. An potentielle Gegner verschwendet man in Nürnberg aber aktuell noch keine Gedanken, gilt es doch erst, das Spiel gegen Baunach erfolgreich zu bestreiten. Ralph Junge gibt die Richtung vor: „Baunach wird hier nicht zum Spaß herkommen. Ich erwarte ein intensives Derby, das wir vor unseren Fans natürlich gewinnen wollen.“ Danach liegt der Fokus dann voll und ganz auf der schönsten Zeit des Jahres, den Playoffs und dem Kampf um den Aufstieg in die 1. Basketball Bundesliga. Die Playoff-Teams stehen bereits fest, die Paarungen hingegen noch nicht. Mit dabei sind: Chemnitz, Hamburg, Rostock, Nürnberg, Heidelberg, Ehingen, Trier und Karlsruhe. 

Metropol Automobile Jochen Scharf Gruppe ist Spieltagspartner

Die Partie zwischen den Nürnberg Falcons und den Baunach Young Pikes findet am Samstag, den 30. März 2019 in der Halle am Airport Nürnberg statt und wird präsentiert vom offiziellen Fahrzeug-Partner der Falcons, Metropol Automobile Jochen Scharf Gruppe. Nürnbergs Basketballer sind KIA-Markenbotschafter. Tip-off zur Partie ist um 19.30 Uhr. Die Tickets gibt es im Internet unter www.ticketmaster.de, bei allen bekannten Vorverkaufsstellen und an der Abendkasse. Selbstverständlich wird die Partie auch wieder im Internet auf dem airtango-Kanal der Nürnberg Falcons übertragen. Reinhard Wörlein begrüßt NN-Sportredakteur Sebastian Gloser als Co-Kommentatoren am Live-Stream-Mikrofon. 

(Foto by Sportfoto-Zink)