Neuzugang bei werk :b events und den Nürnberg Falcons

Neuzugang bei werk :b events und den Nürnberg Falcons

Nürnberg – Die Nürnberger Event-Agentur werk :b events hat sich die Dienste von Tim Gruber gesichert. Der gebürtige Nürnberger verstärkt das Team von Geschäftsführer Christopher Dietz  ab Juni 2019 in den Bereichen Sponsoring & Marketing und soll darüber hinaus das fehlende Puzzle-Stück in der Kooperation mit den Nürnberg Falcons sein. Seine langjährige Erfahrung im Profi-Sport kommt ihm dabei vor allem bei seinem Wirken für Nürnbergs Basketballer zu Gute. Durch die neu geschaffene Stelle stellt werk :b events die Weichen weiter Richtung Zukunft. 

Zuletzt sah man Tim Gruber noch bei den Heimspielen von Fußball-Zweitligist Greuther Fürth als Mitarbeiter im Marketing und Sponsoring. Ab Sommer 2019 sind die Martin-Albert-Straße und die Halle am Airport Nürnberg seine neue berufliche Heimat. werk :b events installiert den gebürtigen Nürnberger als Verantwortlichen für die Bereiche Sponsoring und Marketing. Im Lichte immer anspruchsvoller und zahlreicher werdender Events, investieren die Macher hinter dem PSD Eventsommers, den Winterhütten, der Techniker Beach Tour am Hauptmarkt und vieler weiterer Groß-Events weiter in die Zukunft und stetiges Wachstum. 

Basketball in Nürnberg etablieren

Weiter gesund wachsen wollen auch die Nürnberg Falcons. Hier soll Tim Gruber ebenfalls eine Schlüsselrolle zukommen. Christopher Dietz erklärt die gemeinsame Vision: „Wir wollen hier noch mehr Professionalität an den Tag legen und den nächsten, logischen Schritt machen, um Basketball in Nürnberg noch intensiver zu etablieren.“ Der Vollblutsportler ergänzt damit das Falcons-Team um Geschäftsführer, Sportdirektor und Head Coach Ralph Junge und wird sich vorrangig um die Betreuung und Akquise von Partnern und das Marketing des Basketball-Zweitligisten kümmern, der die morgen in die Playoffs um den Aufstieg in die 1. Basketball Bundesliga starten.

Startklar zum PSD Eventsommer & zur neuen Saison

Berufsbegleitend schloss Tim Gruber seit seinem Abitur ein Studium zum Bachelor of Arts Sport-/Eventmanagement im Jahr 2016 ebenso erfolgreich ab wie einen Hochschulzertifikats-Lerhgang als Fußball Manager am Sportbusiness Campus zwei Jahre später. In diesem Sommer wird er seinen Master-Abschluss als Master of Arts General Management/ Sportbusiness Development machen. Arbeitsbeginn von Tim Gruber ist der 1. Juni und so kann der junge Familienvater bei der heißen Phase des PSD Eventsommers 2019 voll mitwirken und auch die Off-Season der Falcons ideal begleiten. „Ich bin sehr gespannt und freue mich auf die vor mir liegenden Aufgaben. werk :b events ist die Eventagentur in Mittelfranken und realisiert Veranstaltungen mit internationaler Strahlkraft. Gleichzeitig stellen die Nürnberg Falcons eines der spannendsten Profisport-Projekte überhaupt dar. Ein abwechslungsreicheres Aufgabengebiet gibt es kaum“, so Tim Gruber. 

(Foto by werk :b events)