Nürnberg Falcons Nationalmannschafts-Update

Nürnberg Falcons Nationalmannschafts-Update

Nürnberg – Ein intensives und lehrreiches Länderspiel-Wochenende liegt hinter den Teams des Deutschen Basketball Bundes (DBB) mit Falcons-Beteiligung. Nils Haßfurther und die U20 konnten beim 4-Nationen-Turnier in Italien alle drei Spiele gewinnen. Indessen gab es für die A2-Nationalmannschft um Moritz Sanders gegen die Ukraine einen Sieg und eine Niederlage. Auch in dieser Woche finden wieder Testspiele statt. 

Sehr erfolgreich verlief für die deutsche U20 das 4-Nationen-Turnier im italienischen Domegge di Cadore. Nach einem ungefährdeten 91:83-Auftaktsieg gegen Griechenland und einem 101:97-Thriller gegen Italien – nach dreimaliger Overtime – beendete das Team von Trainer Alan Ibrahimagic das Testspiel-Wochenende mit einem deutlichen 82:68 gegen Slowenien. Mit viel Rückenwind geht die Mannschaft nun in die bevorstehenden Tests in Spanien und den viertätigen Lehrgang in Rotenburg an der Fulda. Falcons-Spieler Nils Haßfurther zeigte beim 4-Nationen-Turnier eine starke Leistung und ist bei beiden Maßnahmen mit dabei. Die EM in Israel startet am 10. Juli. 

Vorfreude auf die Universade bei Moritz Sanders und Co.

Auch die A2-Nationalmannschaft gönnt sich in der Vorbereitung auf die Universade keine Verschnaufpause. Nach den beiden Tests gegen die Ukraine (78:52, 66:71) in Kienbaum, geht es gleich weiter zum nächsten Lehrgang und zwei Länderspielen gegen Kroatien am Donnerstag und Freitag in Frankfurt. Am 30. Juni beginnt dann in Neapel die Universiade. Nach einem sehr arbeitsreichen Sommer, das nächste Nationalmannschafts-Highlight für Moritz Sanders. „Ich fühle mich sehr gut und habe sehr hart mit Holger Geschwindner und Dr. Tobias Schachten an meinem Spiel und meiner Athletik gearbeitet. Die Tests gegen die Ukraine waren sehr gut und haben viel Spaß gemacht. Jetzt freue ich mich auf die weiteren Aufgaben und die Universiade. Ein Riesenevent, das viele Erfahrungen und großen Sport verspricht“, so der 21-Jährige, der seit 2016 bei den Nürnberg Falcons spielt. 

(Foto by FIBA)