flitz bleibt an Bord und präsentiert das nächste Heimspiel der Nürnberg Falcons 

flitz bleibt an Bord und präsentiert das nächste Heimspiel der Nürnberg Falcons 

Nürnberg – Das Team der Nürnberg Falcons ist aktuell auf dem Weg nach Rostock, wo es am Samstag sein drittes Saisonspiel in der BARMER 2. Basketball Bundesliga bestreiten wird. Das nächste Heimspiel am Airport Nürnberg findet bereits wenige Tage später, am kommenden Mittwoch statt. Die Partie gegen die Uni Baskets Paderborn wird von einem langjährigen Falcons-Partner präsentiert, der mit den Mittelfranken ins vierte gemeinsame Jahr geht – flitz. 

Seit 2016 arbeiten flitz und die Nürnberg Falcons erfolgreich zusammen. Das Online-Portal vermittelt einfach und problemlos Studentenjobs. Der Auftraggeber – egal ob privat oder gewerblich – erstellt eine Stellenbeschreibung und schon können sich interessierte Studenten darauf melden. Mit der App erreicht flitz mittlerweile über 5.500 Studenten in Bayern, die hier doppelt profitieren. So werden sie kostenlos bei der Suche nach einem Nebenjob oder einem Praktikum unterstützt und kommen gleichzeitig mit den „flitz Deals“ in den Genuss unterschiedlichster Rabatte bei aktuell über 70 Partnern, wie z.B. angesagten Clubs, Restaurants oder Dienstleistern. Einer dieser Deals beschert den Studenten am kommenden Mittwoch freien Eintritt zum Heimspiel der Nürnberg Falcons gegen die Uni Baskets Paderborn. Beide Seiten wollen die Partie zum Anlass nehmen, ihre Zusammenarbeit offiziell zu verlängern, zu intensivieren und fit für die Zukunft zu machen. „Mit flitz haben wir einen Partner an unserer Seite, der uns seit Jahren unterstützt. Dafür sind wir sehr dankbar. Wir freuen uns auf das Heimspiel gegen Paderborn und die Fortsetzung der Kooperation“, so Falcons-Geschäftsführer Ralph Junge. 

flitz-Spieltag mit vielen Specials  

Albion Imeri von flitz und sein Team haben sich für den 9. Oktober allerhand einfallen lassen. „Mit der flitz-App haben Studenten kostenlosen Eintritt zum Spiel. Es gibt Getränke-Specials, ein Gewinnspiel in der Halbzeit und allerhand Action im Foyer der Halle. Wir sind stolz auf die Partnerschaft mit den Falcons und wünschen dem Team eine erfolgreiche Saison.“ Zugang zur Halle erhalten die flitz-Studenten über einen separaten Eingang. Das Spiel werden sie im flitz-Block verfolgen und hoffentlich den zweiten Heimsieg der Nürnberg Falcons 2019/2020 bejubeln. Tip-off des Spiels Nürnberg Falcons BC vs. Uni Baskets Paderborn ist am Mittwoch, den 9. Oktober 2019 um 19.30 Uhr. Die Halle öffnet bereits um 18.00 Uhr. Mehr Informationen zu flitz gibt es unter www.flitz-student.de.