AOK bleibt Gesundheitspartner der Nürnberg Falcons

AOK bleibt Gesundheitspartner der Nürnberg Falcons

Nürnberg – Die Nürnberg Falcons setzen bei Gesundheitsfragen auch weiterhin auf die AOK Bayern. Die erfolgreiche Partnerschaft wurde jüngst verlängert und so freuen sich die Falcons, die größte gesetzliche Krankenkasse in Bayern weiter an ihrer Seite zu wissen. Gemeinsam haben beide Partner viel vor. 

Gesundheit ist das das höchste Gut und deshalb bauen die Nürnberg Falcons nun schon seit 2017 auf die AOK Bayern als offiziellen Gesundheitspartner. Die Spieler der Falcons fühlen sich rundum gut versorgt und profitierten von den zahlreichen Angeboten und Services. „Es freut uns sehr, mit der AOK als Gesundheitspartner ins neue Jahr zu gehen. Das Leistungsspektrum passt hervorragend zu den Anforderungen eines Leistungssportlers. Das fängt schon bei der Prävention an“, unterstreicht Falcons-Geschäftsführer Ralph Junge die Vorteile der AOK Bayern. 

AOK als Spieltagspresenter 

In ihrem vierten gemeinsamen Jahr wollen beide Partner die Zusammenarbeit noch weiter intensivieren und allerorts das Bewusstsein rund um das Thema Gesundheit stärken. Dies soll im Rahmen gemeinsamer Aktionen und Events passieren und so wird die AOK im Laufe der aktuellen ProA-Saison sicher noch als Spieltagspresenter bei einem Heimspiel der Falcons in Erscheinung treten. „Auch im Jahr 2020 sind die AOK Bayern und die Nürnberg Falcons als Team präsent – und das mehr denn je. Unser größtes Ziel ist und bleibt dabei, vor allem junge Menschen für den Basketball zu begeistern. Das wollen wir mit den gemeinsamen Aktionen erreichen. Denn die Sportart hält nicht nur körperlich fit, auch der Teamgeist wird gefördert. Und das Beste: Der sportliche Ausgleich zum oft stressigen Alltag macht richtig Spaß“, so Christine Brummer, Pressesprecherin der AOK in Mittelfranken.

AOK Bayern – Die Gesundheitskasse

Die AOK Bayern versichert über 4,5 Millionen Menschen in Bayern. Diese große Gemeinschaft garantiert höchste Sicherheit – von der Kindheit bis ins Alter. Mit einem Marktanteil von über 40 Prozent ist die Gesundheitskasse eines der führenden Dienstleistungsunternehmen und größte gesetzliche Krankenkasse im Freistaat. In etwa 250 Geschäftsstellen beraten und unterstützen die Mitarbeiter der AOK Bayern Versicherte in allen Fragen der Kranken- und Pflegeversicherung.

(Foto by AOK Bayern)