EMS verlängert Engagement als Platin Partner bei den Nürnberg Falcons

EMS verlängert Engagement als Platin Partner bei den Nürnberg Falcons

Nürnberg – In Zeiten vieler Fragezeichen setzt die EMS Experts Managed Services GmbH ein deutliches Ausrufezeichen. So wird das Unternehmen mit Sitz im Nürnberger Norden auch in der Saison 2020/2021 als zuverlässiger Partner sowie Software und IT-Spezialist an der Seite der Nürnberg Falcons stehen.

Seit der vergangenen Spielzeit zählt EMS zum Partner-Netzwerk der Nürnberg Falcons. Schnell ist es gelungen, diese Partnerschaft mit Leben zu füllen und so zum Beispiel ein gemeinsames Video-Magazin (EMS Falcons TV) auf die Beine zu stellen. Zusammen geht man nun ins 2. Jahr. „EMS ist ein enger Partner und fester Bestandteil der Falcons-Familie. Wir sind sehr froh, dass die hervorragende Zusammenarbeit nicht nur fortgesetzt, sondern sogar ausgebaut wird. Vielen Dank an Namo Graff und sein Team.“, so Ralph Junge zur Verlängerung der Partnerschaft mit dem Dienstleister für HR-Lösungen und Digitalisierung.

Mehr Folgen von „EMS Falcons TV“

Während sich Nürnbergs Basketballer nach wie vor in der Off-Season befinden, blickt man bei EMS auf sehr ereignis- und arbeitsreiche Wochen zurück. Rund um das erfolgreiche Live-Stream Musik Event „Dein Sommermoment“ hat man mehrfach den Nürnberger Fernmeldeturm zum Leuchten gebracht und auch im Zuge des 970-jährigen Stadtjubiläums mit einer großartigen Lichtshow für Aufsehen gesorgt. Zudem wurden etliche Online-Kurse und Seminare und Meetings realisiert. „Wir sind sehr aktiv. Die Nachfrage nach unseren digitalen Lösungen ist spürbar gestiegen. Die Partnerschaft mit den Nürnberg Falcons ist für uns etwas wirklich Besonderes und so war für uns schnell klar, dass wir auch weiterhin an Bord bleiben“, bestätigt Namo Graff von EMS. Die Fans der Nürnberg Falcons dürfen sich auf weitere Folgen von EMS Falcons TV freuen. Neben den Pressekonferenzen nach den Spielen wird EMS auch in weiteren Bereichen präsent sein und  die Falcons unterstützen. Mehr Informationen gibt es unter www.ems.info. 

(Foto by EMS GmbH)