Moritz Sanders bleibt bei den Nürnberg Falcons 

Moritz Sanders bleibt bei den Nürnberg Falcons 

Nürnberg – Überraschung wenige Tage vor Trainingsbeginn: Die Nürnberg Falcons können den Verbleib von A2-Nationalspieler Moritz Sanders vermelden. Der 22-Jährige hat seinen Vertrag bei den Mittelfranken um ein weiteres Jahr verlängert und geht mit dem Vizemeister von 2019 in die fünfte gemeinsame Spielzeit in der BARMER 2. Basketball Bundesliga. 

Nicht allzu viel sprach in diesem Sommer für einen Verbleib von Moritz Sanders in Nürnberg und der ProA. Umso größer ist dort nun die Freude, dass ein weiterer Aufstiegsheld auch künftig das Trikot der Nürnberg Falcons tragen wird. Damit ist ein weiteres wichtiges Puzzle-Teil für die Spielzeit 2020/2021 gefunden worden. „Moritz war auf seiner Position unsere erste Option und das haben wir ihm sehr früh signalisiert. Auch wenn es mit seinem Wechsel in die BBL letztlich nicht geklappt hat, war es alles andere als selbstverständlich, dass er sich im Lichte deutlich lukrativerer Angebote für einen Verbleib hier entscheiden würde. Dass er das jetzt getan hat, ist ein großartiges Zeichen und wir behalten damit einen weiteren deutschen Schlüsselspieler der letzten Jahre bei uns“, erklärt Falcons-Geschäftsführer Ralph Junge. 

Ein Garant des Aufstiegs bleibt

Seit 2016 ist Moritz Sanders bei den Nürnberg Falcons. Er kam gemeinsam mit Nils Haßfurther und Manuel Feuerpfeil aus Bamberg und wurde schnell zum Leistungsträger der Mittelfranken. 2018/2019 war er einer der Garanten des sportlichen Aufstieges in die easyCredit BBL. „Ich freue mich sehr, dass wir als Mannschaft zu sehr großen Teilen zusammenbleiben. Hier wächst weiterhin was Besonderes zusammen und wir haben etwas zu beweisen. Worauf ich mich besonders freu ist, dass wir hoffentlich bald in der neuen Arena mit unseren Fans – insbesondere den Noris Blockers – im Rücken erfolgreichen Teambasketball auf dem Parkett zeigen werden. Was ich versprechen kann ist, dass wir als Team mit Herz und Leidenschaft zusammenspielen und wieder oben angreifen werden“, so der 22-Jährige. 

Falkenstarke Entwicklung im Falken- & DBB-Dress

Während seiner Zeit bei den Falcons konnte er auch im Trikot des Deutschen Basketball Bundes (DBB) etliche Erfolge verbuchen. 2016 gewann er mit der U18-Nationalmannschaft das Albert-Schweitzer-Turnier und landete mit ihr bei der EM in der Türkei auf Rang 4. Nach Platz 5 bei der U19-WM in Kairo 2017, gewann er im Kader der U20-Nationalmannschaft 2018 bei der Heim-EM in Chemnitz sensationell die Bronze-Medaille. Seit 2019 ist er A2-Nationalspieler und trat im gleichen Jahr bei der Universiade in Neapel an (Platz 5). In der vergangenen ProA-Saison wurde er als „Youngster des Jahres“ ausgezeichnet und konnte pro Spiel im Schnitt 9,3 Punkte und 3,7 Rebounds für sich und sein Team verbuchen. Willkommen zurück, Moritz Sanders!

Das ist Moritz Sanders

Name: Moritz Sanders
Geboren: 09.05.1998
Größe: 2,10 m
Gewicht: 110 kg
Position: Forward / Center
Rückennummer: 4
Nationalität: deutsch
Bisherige Stationen: BG Dorsten, TSV Tröster Breitenüßbach, Baunach Young Pikes

(Foto by Sportfoto Zink)