Nürnberg Falcons gegen Ehingen auf und neben dem Parkett gefordert 

Nürnberg Falcons gegen Ehingen auf und neben dem Parkett gefordert 

Nürnberg – Die Nürnberg Falcons starten an diesem Samstag in ihre fünfte Spielzeit in der BARMER 2. Basketball Bundesliga. Wieder ist es keine normale Saison für das Team von und um Ralph Junge. Gegen das TEAM EHINGEN URSPRING muss sowohl das Hygiene- als auch das Spielkonzept funktionieren, damit es ein erfolgreicher Abend für Fans und Verein wird. 

Die Spielzeit 2020/2021 beginnt mit einem Ausrufezeichen, jedoch ist das kein sportliches. Denn das für heute angesetzte Auftaktspiel zwischen den RÖMERSTROM Gladiators Trier und den MLP Academics Heidelberg musste Corona-bedingt verschoben werden. Heidelberg befindet sich in Quarantäne. Hintergrund ist ein Testspiel, dass die Academics jüngst gegen Kirchheim absolviert hatten, bei denen zwei Spieler positiv getestet wurden. Die zuständigen Ämter schickten beide Teams in Quarantäne. Somit kann auch das zweite Saisonspiel der Nürnberg Falcons in Heidelberg nicht wie geplant stattfinden und soll ebenfalls verschoben werden. Aber damit kann man sich bei den Mittelfranken aktuell nicht beschäftigen, denn morgen geht es daheim in der Halle am Airport Nürnberg gegen das TEAM EHINGEN URSPRING. Tip-off ist um 19.30 Uhr. 

Sicherheit hat höchste Priorität 

300 Zuschauer sollen mit dabei sein dürfen. Trotzdem beobachtet man mit Sorge die steigenden Corona-Fallzahlen in Nürnberg und den Inzidenzwert, der bald die Marke von 50 Neuinfektionen unter 100.000 Einwohnern innerhalb von sieben Tagen knacken wird. Die Stadt Nürnberg ist alarmiert. Dennoch muss der Verein den Fokus auf die sportliche und logistische Herausforderung richten: „Wir sind auf und neben dem Parkett gefordert“, bestätigt Head Coach und Geschäftsführer Ralph Junge. „Das Hygiene-Konzept in Absprache mit der Stadt haben wir entsprechend umgesetzt. Es gibt ausreichend Platz und klare Regeln sodass Fans und Aktive sich sicher fühlen können. Die Herausforderungen, vor die uns Ehingen stellen wird, gilt es dann auf dem Feld zu lösen. Hier dürfen dürfen wir uns keine Fehler erlauben und müssen diszipliniert und als Team auftreten.“ 

Ticket-Verkauf nur online, Live-Übertragung bei SportdeutschlandTV 

Die Partei zwischen den Nürnberg Falcons und dem TEAM EHINGEN URSPRING findet am Samstag, den 17. Oktober 2020 in der Halle am Airport Nürnberg statt. Tip-off ist um 19.30 Uhr. Die Tickets für die Partie sollen heute um 12.00 Uhr via ticketmaster.de in den Online-Verkauf gehen. Es herrscht im gesamten Gebäude eine Maskenpflicht. Als Parkmöglichkeit steht seit dieser Saison der Parkplatz P31 mit einem Eventtarif von 5 Euro zur Verfügung. Das Spiel wird LIVE und kostenlos auf www.sportdeutschland.tv übertragen. 

(Foto by Sportfoto Zink)