Nürnberg Falcons zählen die Tage – Kegler nächster Neuzugang

Nürnberg Falcons zählen die Tage – Kegler nächster Neuzugang

Nürnberg – Fünf Tage sind es noch bis zur Rückkehr der Nürnberg Falcons in den Ligabetrieb der BARMER 2. Basketball Bundesliga. Für das Team von Head Coach Ralph Junge ist das Heimspiel gegen Trier am kommenden Mittwoch erst die achte Partie der aktuellen Saison 2020/2021. Wo die Mannschaft steht, wird sich erst in den nächsten Wochen zeigen, die voll von Nachholspielen sein werden. Beim zweiten Comeback helfen soll ein weiterer Neuzugang – der US-Amerikaner Mario Kegler.

Schritt für Schritt nähern sich die Nürnberg Falcons ihrem Comeback-Spiel in Deutschlands zweithöchster Spielklasse. Am nächsten Mittwoch begrüßt die Mannschaft von Head-Coach Ralph Junge die RÖMERSTROM Gladiators im Eventpalast. Der „NBCorona“ ist dann hoffentlich Geschichte und das Team schnell wieder auf Betriebstemperatur. „Wir sehen das sehr realistisch und können keine Wunder erwarten. Es wird sicher ein paar Spiele dauern, bis die Spieler wieder in Game Shape sind und die Abläufe passen. Wir müssen Geduld haben. Das gilt auch für unsere zwei Neuzugänge.“ Zwei Neuzugänge? Korrekt, denn wenige Tage nachdem sich Tra Holder den Mittelfranken anschloss, unterschrieb nun auch dessen Landsmann Mario Kegler bei der Falcons für den Rest der Saison. Nach bestandenem Medizin-Check stieß der 2,01 Meter große Forward am Freitagabend zum Team. 

Nürnberg Falcons wollen für alle Eventualitäten gewappnet sein

„Wichtig und notwendig“ nennt Ralph Junge die Verpflichtung von Mario Kegler. Der 23-Jährige, der dieselbe Universität wie Ishmail Wainright besuchte, soll künftig bei den Falcons im Frontcourt aufräumen. „Wir haben uns jetzt auf Klein und auf Groß sehr gut verstärkt um für alle Eventualitäten gewappnet zu sein. Ich freue mich auf die Zusammenarbeit mit Mario und meine, dass er menschlich und basketballarisch sehr gut zu uns passt“, so Junge. Zuletzt spielte Mario Kegler in Mexiko beim Club Abejas de Leon. Dort konnte er in zehn Spielen durchschnittlich 13,9 Punkte, 5,8 Rebounds, 1,7 Assists und 1,1 Steals für sich verbuchen. 

„Baylor und Nürnberg, das passt“

Zuvor besuchte er für zweieinhalb Jahre die Baylor University, eines der Top-Programme in den USA, musste die erste Saison dort aber aussetzen, da er seine College-Karriere noch an der Mississippi State verbrachte und dann zur Spielzeit 2017/2018 wechselte . In seinem Premieren-Jahr legte er im Trikot der Bears starke 10,5 Punkte, 5,8 Rebounds und 1,3 Assists auf. Im November 2019 wechselte er dann nach Mexiko. Bei den Nürnberg Falcons will das 23-jährige Kraftpaket jetzt neu durchstarten: „Ich habe viel Gutes über Nürnberg gehört und bin hier wirklich herzlich aufgenommen worden. Ich freue mich sehr, für dieses Team und diese Stadt Basketball spielen zu dürfen. Baylor und Nürnberg, das passt bekanntlich sehr gut.“ Mario Kegler wird bei den Falcons mit der Rückennummer 1 auflaufen. 

Das ist Mario Kegler

Name: Mario Jaquan Kegler
Geboren: 23.05.1997
Größe: 2,01 m
Gewicht: 104 kg
Position: Forward
Rückennummer: 1
Nationalität: USA
Bisherige Stationen: Mississippi State University, Baylor University, Abejas de Leon